Vorlesetag in der Gemeindebücherei

 am 15.11.2019

 

Unsere Tradition wurde auch in diesem Jahr am Vorlesetag fortgesetzt. Die vier Klassen

der Grundschule genossen die Vorlesestunde in der Bücherei. Heuer konnte der Autor

Rolf-Bernhard Essig gewonnen werden, der den Schülerinnen und Schülern Redensarten

auf humorvolle Art und Weise nahe brachte. Für die Organisation sei an dieser Stelle Frau Bayer und Frau Deininger, für die Finanzierung der Gemeinde Schönbrunn gedankt. Wie auf den Bildern zu sehen, hatten die Kinder sichtlich Spaß. Vielen Dank!